Link verschicken   Drucken
 

Was wir machen

Die Mitglieder des Fördervereins bemühen sich, in ihrem jeweiligen Umfeld (das können Firmen, Betriebe oder Organisationen sein, aber auch Einzelpersonen) Spendengelder für den Förderverein einzuwerben.


Auch bemühen sie sich um Menschen, die dem Förderverein als Mitglieder beitreten um ihrerseits Spenden einzuwerben.

 

Satzungsgemäßer Zweck des Vereins ist die Förderung und Unterstützung sportlicher Aktivitäten von Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung, insbesondere die mindestens einmal jährliche Ausrichtung einer Sportveranstaltung.

 


Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.


Der Verein wurde im Jahr 2012 gegründet und wurde 2013 unter der Urkundennummer UR 2092/12 im Vereinsregister Stendal, VR 3407 eingetragen.


Neben Einnahmen aus Mitgliedschaften speisen sich die finanziellen Mittel in wesentlichen aus zahlreichen Einzelspenden von Privatpersonen und Unternehmen.
 
Im Jahr 2015 konnte das, am 12. September in der Hermann-Gieseler-Halle in Magdeburg stattgefundene, Sportfest für Menschen mit Down Syndrom mit 8.000 EUR unterstützt werden.

 

Auch konnte der Förderverein zahlreiche freiwillige Helfer aus den eigenen Reihen zur Mithilfe gewinnen, ohne die eine solche Veranstaltung nicht zu leisten wäre!


Eine weitere Unterstützung ermöglichte der Förderverein durch eine Spende in Höhe von 1.200 EUR an den „Integrativen Sportverein Bernburg“ , der damit die integrative Rudergruppe unterstützt sowie für die Familiensportgruppe diverse Bälle, ein Schwungtuch, einen Motoriktunnel und Springseile anschaffen möchte.

 

Unser letztes Sportfest